Mit unserem Lieferprogramm an Celtherm Textilien stehen unseren Kunden eine Vielzahl unterschiedlichster, hochwertiger Textilien zur Auswahl.

Dieses Programm reicht von Dichtschnüren, Bändern, Packungen und Schläuchen (aus E-Glas, HT-Glas, biolöslichen und keramischen Fasern – glas- oder inconellverstärkt) über Gewebe (bis 1.390°C), bis hin zu einer großen Bandbreite konfektionierter Produkte in Form von Kompensatoren, thermische und dynamische Dichtungen, Hitzeschutzmatten (zum Schutz vor offenem Feuer, Strahlungshitze, Metallspritzer, Funkenflug), Zonenteiler, flexiblen Rinnenverbindungen und Abdeckkissen, bis zu kompletten Ofenauskleidungen.

Celtherm Textilien werden in folgenden Industrien eingesetzt: NE-Industrie, Chemie und Petrochemie, Industrieofenbau und Feuerungsanlagen, Glasindustrie, Keramischen Industrie, Hausgeräteindustrie sowie der Zement- und Kalkindustrie